Selbsthilfetag Bremen 2023

Am 23. September 2023 findet der 19. SelbsthilfeTag in Bremen statt

Endlich ist es wieder soweit! Nach dreijähriger Corona-Pause organisieren das Netzwerk Selbsthilfe und der SelbsthilfeRing Bremen den SelbsthilfeTag in der Bremer Glocke. Über 40 Selbsthilfegruppen aus den Bereichen Chronische, Seltene, Psychosoziale und Suchterkrankungen sowie aus den Bereichen Trauer, Soziales und Migration präsentieren sich und ihre Arbeit und laden ein zum Gespräch. Zugleich bietet der SelbsthilfeTag neben einem Beratungsangebot auch ausgewählte Fachvorträge.

Das diesjährige Motto des SelbsthilfeTages lautet: Selbsthilfe ist Vielfalt. Damit möchten die Akteure des SelbsthilfeTages auf die vielfältigen Angebots-, Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten der über 600 Selbsthilfegruppen im Lande Bremen aufmerksam machen. Die Vielfalt und Verschiedenartigkeit der Bremer Selbsthilfelandschaft bietet für unterschiedliche Problemlagen Rat und Unterstützung an.

Am 23.09.2023 werden wir auf dem 19. Bremer Selbsthilfetag in der Bremer Glocke, Domsheide 6-8, 28195 Bremen mit einem Informationsstand vertreten sein. Hierfür suchen wir noch tatkräftige Unterstützung auch stundenweise zur Besetzung unsere Infostands.

Wir freuen uns auf Euch und sagen bis bald im September in Bremen.

Anmeldung per E-mail bitte unter bremen@crpsselbsthilfe.de oder über den nachfolgenden Button.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite https://selbsthilfetag-bremen.de